Nguyen Trinh Thi

Nguyen Trinh Thi ist eine in Hanoi lebende Filmemacherin und Künstlerin. In ihrer Arbeit, die die Grenzen zwischen Film und Videokunst, Installation und Performance verwischt, beschäftigt sie sich derzeit mit der Macht des Klangs und dem Hören sowie mit den vielschichtigen Beziehungen zwischen Bild, Ton und Raum. Immer wieder geht es dabei um Geschichte, Erinnerung, Repräsentation, Landschaft, Indigenität und Ökologie.

Die Künstlerin, mit Sonnenbrille und Kopfhörer, hält ein Aufnahmegerät in ausgestreckter Hand. Im Hintergrund dörfliche Holzhütten.

Nguyen Trinh Thi bei Tonaufnahmen auf einem Jarai-Friedhof in der Provinz Gia Lai im Zentralen Hochland Vietnams, 2020, Foto: Jamie Maxtone-Graham, Courtesy Nguyen Trinh Thi

Nguyen setzt Montagetechniken ein, um die verschiedenen visuellen Medien, derer sie sich bedient, zusammenzuführen: von eigenen Ton- und Bildaufnahmen über gefundenes Filmmaterial hin zu Postkarten, Fotografien, Wochenschauen, Hollywoodfilmen und ethnografischen Aufnahmen. In ihre aktuellen Arbeiten bezieht sie gern neue Komponenten ein, zum Beispiel organische Stoffe und Naturkräfte.
Nguyen studierte Journalismus, Fotografie, Internationale Beziehungen und das Fach Ethnografischer Film in den USA. Ihre Filme und Videoarbeiten wurden auf Festivals und in Ausstellung gezeigt, unter anderem bei der 9. Asia Pacific Triennial of Contempory Art, Brisbane (2018), der 21. Biennale of Sydney (2018), beim International Film Festival Rotterdam (2016), im Jeu de Paume, Paris (2015), im CAPC musée d’art contemporain de Bordeaux (2015), auf der der 13. Biennale de Lyon (2015), der Asian Art Biennial, Taichung (2015), der 5. Fukuoka Asian Art Triennale (2014), der 4. Singapore Biennale (2013), der 15. Jakarta Biennale (2013) und bei den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen (2011, 2012). 2009 gründete Nguyen Hanoi DOCLAB, ein unabhängiges Zentrum für Dokumentarfilm und Bewegtbild in Hanoi. 2015/16 war sie Fellow des Berliner Künstlerprogramms des DAAD.

Jetzt teilen

Twitter Facebook Mail

Newsletter