FAQ

Tickets & Shop

Wo kann ich Tickets kaufen?

Tickets sind über die Website der documenta fifteen unter www.documenta-fifteen.de/tickets und an vielen Vorverkaufsstellen in Deutschland erhältlich. Bitte beachten Sie, dass die Dauertickets zurzeit nur im Online-Shop und als Print@Home verfügbar sind. Unter tickets@documenta.de können Sie bereits ein Dauerticket als feste Karte im Scheckkartenformat vorbestellen. Diese wird Ihnen dann per Post zugesandt.

Eine Vorverkaufsstelle in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Weiterhin können Tickets via tickets@documenta.de und über unsere Ticket-Hotline unter +49 30 84108908  (erreichbar täglich 10–16 Uhr) erworben werden.

Wer verantwortet das Ticketing der documenta fifteen?

Unser Ticketing wird vom weltweit führenden Anbieter von Ticketlösungen Ticketmaster GmbH verantwortet.

Welche Tickets gibt es?

Folgende Tickets sind innerhalb der Laufzeit vom 18. Juni bis 25. September 2022 verfügbar und gelten für alle Standorte der documenta fifteen:

Tagesticket
(gilt an einem frei wählbaren Tag)
27 Euro / ermäßigt 19 Euro

2-Tagesticket
(gilt an zwei aufeinanderfolgenden Tagen, wovon der erste frei gewählt werden kann)
45 Euro / ermäßigt 32 Euro

Dauerticket
(gilt für den gesamten Ausstellungszeitraum)
125 Euro / ermäßigt 100 Euro

Abendticket
(gültig von 17-20 Uhr)
12 Euro / ermäßigt 8 Euro (ab 2022 erhältlich)

Tagesticket Schulklassen
(je Schüler*in oder Lehrer*in)
7 Euro

Familienticket
(gilt für bis zu zwei Erwachsene mit bis zu drei Kindern bis einschließlich 18 Jahre)
60 Euro

Soli-Ticket
(kann von einer anderen Person als Freiticket abgeholt werden)
27 Euro

freier Eintritt
Kinder bis einschließlich zwölf Jahre und Nutzer*innen eines Soli-Tickets

Welches Ticket gilt wofür?

Jedes Ticket berechtigt zum Besuch aller Ausstellungsorte der documenta fifteen. Über die bisher kommunizierten Ausstellungsorte können Sie sich hier informieren.

Bisherige Standorte sind:

documenta Halle
Du-Ry-Straße 1, 34117 Kassel

Fridericianum
Friedrichsplatz 18, 34117 Kassel

GRIMMWELT Kassel
Weinbergstraße 21, 34117 Kassel

Hallenbad Ost
Leipziger Straße 99, 34123 Kassel

HÜBNER-Areal
Agathofstraße 15, 34123 Kassel

Museum für Sepulkralkultur
Weinbergstraße 25–27, 34117 Kassel

Naturkundemuseum im Ottoneum
Steinweg 2, 34117 Kassel

ruruHaus
Obere Königsstraße 43, 34117 Kassel

WH22
Werner-Hilpert-Straße 22, 34117 Kassel

Wer erhält ermäßigte Tickets?

Ermäßigten Eintritt erhalten gegen Vorlage eines entsprechenden amtlichen Nachweises: Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Empfänger*innen von Grundsicherungsleistungen (z. B. ALG II oder Rentenergänzungsleistungen), Personen im Bundesfreiwilligendienst oder FSJ, Geflüchtete und Menschen im Asylverfahren sowie Menschen mit schwerer Behinderung (ab 50%). Menschen mit schwerer Behinderung, die auf eine Begleitperson angewiesen sind, dürfen diese Begleitperson kostenlos mit in die Ausstellung nehmen.

Der Nachweis ist bei der Ticketkontrolle vorzulegen.

Für den Besuch von Schulklassen empfehlen wir, das vergünstigte Schulklassenticket zu erwerben. Die Buchung erfolgt über tickets@documenta.de

Was sind Soli-Tickets und wer erhält diese?

Ein Soli-Ticket beruht auf dem Grundsatz von Solidarität: Eine Person kauft ein Soli-Ticket und ermöglicht so einer anderen Person den freien Eintritt zur documenta fifteen. Die Soli-Tickets erhalten Sie an den Verkaufspunkten während der Ausstellung. Es bedarf keiner besonderen Berechtigung zum Erhalt des Soli-Tickets. Der Vorrat an Soli-Tickets ist davon abhängig, wie viele Personen ein Soli-Ticket kaufen und somit anderen Personen Freitickets zur Verfügung stellen. Es besteht demnach kein Anspruch.

Soli-Tickets können Sie unter www.documenta-fifteen.de/tickets und an vielen Vorverkaufsstellen in Deutschland kaufen. Eine Vorverkaufsstelle in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Sind die Tickets übertragbar?

Ja, derzeit sind die Tickets mit Ausnahme der Dauerkarte übertragbar. Weitere Informationen können Sie den AGB von Ticketmaster entnehmen.

Kann ich Tickets an jedem beliebigen Tag einlösen?

Ja, Tages- und 2-Tagestickets können an jedem beliebigen Tag vom 18. Juni bis 25. September 2022 an den jeweiligen Standorten eingelöst werden, wobei das 2-Tagesticket an zwei aufeinanderfolgenden Tagen gültig ist. Das eingelöste Ticket gilt dann für die jeweilige Dauer und kann nicht rückgängig gemacht werden. Allerdings ist ein Rückgängigmachen einer Ticketlösung nicht möglich. Das eingelöste Ticket gilt dann für die jeweilige Dauer.

Im Falle von gesetzlicher oder behördlicher Hygienebestimmungen anlässlich der COVID 19 Pandemie werden wir Sie rechtzeitig auf unserer Website über die wesentlichem Maßnahmen (z.B. terminierte Besuche) informieren.

Wann kann ich das 2-Tagesticket einlösen?

Das 2-Tagesticket gilt an zwei aufeinanderfolgenden Tagen, wobei der erste Tag frei wählbar ist.

Werden die Tickets personalisiert?

Nein, vorerst sind personalisierte Tickets mit Ausnahme der Dauerkarten nicht vorgesehen. Selbstverständlich werden wir Sie informieren, sollte aufgrund von aktuellen Entwicklungen der COVID-19-Pandemie eine Datenerfassung notwendig werden. Weitere Informationen zu Ihrem Besuch und COVID-19 erhalten Sie im Abschnitt „Besuch“.

Sind die Tickets auch für den ÖPNV gültig?

Die Tickets der documenta fifteen – außer die Dauerkarte– gelten ebenfalls als Fahrkarte für den Nahverkehr im gesamten KasselPlus-Gebiet. Besucher*innen können am Tag, an dem das erworbene Ticket gültig ist, kostenfrei den ÖPNV nutzen.

Bitte beachten Sie: Besucher*innen mit Abendticket können den ÖPNV nur in der Zeit von 16–21 Uhr kostenfrei nutzen. Inhaber*innen einer Dauerkarte können im Ausstellungszeitraum vergünstigte Monats-Fahrkarten erwerben.

Das Liniennetz des KasselPlus-Gebietes finden Sie hier.

Wo finde ich meine im Webshop erworbenen Tickets?

Wenn Sie als Gast bestellt haben, wurden Ihnen Ihre Tickets per E-Mail zugesendet.

Falls Sie sich einen Account in unserem Webshop angelegt haben, finden Sie Ihre Tickets in Ihrem E-Mail-Postfach sowie in Ihrem persönlichen Account unter www.documenta-fifteen.de/tickets.

Müssen Online-Tickets ausgedruckt werden?

Nein, Sie können Ihre im Webshop erworbenen Tickets auch auf einem mobilen Endgerät vorzeigen.

Was bedeutet die Meldung „Ihre Bestellung war nicht erfolgreich“?

Es kann unterschiedliche Gründe für diese Meldung geben, die meist nur temporär sind. Wir bitten Sie, Ihre Bestellung noch einmal durchzuführen.

Was passiert, wenn der Barcode auf meinem Ticket beschädigt ist?

Wenn Sie einen Account im Webshop angelegt haben, können Sie Ihr Ticket erneut herunterladen. Wenn Sie als Gast Ihr Ticket bestellt haben, finden Sie Ihr Ticket in Ihrem E-Mail-Postfach. Falls Sie Ihr Ticket nicht mehr finden können, melden Sie sich bitte unter tickets@documenta.de.

Gibt es auch Gutscheine zum Verschenken?

Nein. Unsere Tickets sind aber an jedem beliebigen Tag einlösbar und eignen sich demnach gut als Geschenk.

Warum sind die Tickets teurer als zur letzten documenta?

Der documenta fifteen liegt ein breit angelegtes Nachhaltigkeitsverständnis zugrunde. Daher erhalten Besucher*innen erstmalig zu ihrem gekauften Ticket (ausgenommen Dauerkarten) gleichzeitig die Berechtigung zur Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs im KasselPlus-Gebiet. Zudem beteiligt sich die documenta fifteen pro verkauftem Ticket mit 1 Euro an nachhaltigen Projekten in Deutschland und Indonesien.

Werden Gruppenführungen angeboten und wo kann ich Gruppenbuchungen vornehmen?

Ja, Führungen für Gruppen – sogenannte „Walks and Stories“ – können ab März 2022 auf Nachfrage individuell und in verschiedenen Sprachen gebucht werden:

  • Zu Fuß
  • Im Sitzen
  • Morgens & nachts
  • Im Laufen
  • Für Personen mit Einschränkungen
  • Für kleine Kinder
  • Mit dem Fahrrad

Auf Nachfrage sind unsere Angebote individuell und in verschiedenen Sprachen buchbar. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an tickets@documenta.de.

Werden auch Führungen für Schulklassen angeboten?

Ja, Rundgänge und Gespräche mit pädagogisch geschultem Personal sowie Workshops mit internationalen Kunstvermittler*innen und Künstler*innen werden für Schulklassen angeboten. Diese können ab März 2022 über tickets@documenta.de gebucht werden.

Werden gekaufte Tickets umgetauscht oder zurückgenommen?

Grundsätzlich können gekaufte Tickets nicht zurückgenommen werden. Bei Absage der documenta fifteen werden die Tickets grundsätzlich zurückerstattet. Wenn Sie versehentlich ein falsches Ticket gekauft haben, besteht die Möglichkeit zum Umtausch. Weitere Informationen können Sie den AGB von Ticketmaster entnehmen.

 

Was passiert bei Verlust des Tickets?

Der Verlust eines physischen Tickets muss selbst verantwortet werden. Es ist allerdings hilfreich, im Fundbüro oder unseren Shops nachzufragen, wenn es um eine personalisierte Dauerkarte geht. Für den Ersatz der physischen Dauerkarte können weitere Gebühren bei unserem Ticketdienstleister Ticketmaster anfallen.

Über den Webshop als Gast erworbene Tickets erhalten Sie per E-Mail. Falls Sie diese E-Mail nicht mehr finden, kontaktiere Sie uns bitte unter tickets@documenta.de.

Haben Sie einen Account im Webshop angelegt, so ist Ihr Ticket dort hinterlegt und kann jederzeit erneut heruntergeladen werden.

Weitere Informationen können Sie den AGB von Ticketmaster entnehmen.

Wo kann ich Merchandise-Produkte kaufen?

Merchandise-Produkte können in Kassel während der Laufzeit der documenta fifteen erworben werden.

documenta fifteen

Was ist die documenta?

Die documenta ist eine alle fünf Jahre unter wechselnder künstlerischer Leitung stattfindende Ausstellung für internationale zeitgenössische Kunst in Kassel. Die documenta gilt als eine der wichtigsten Ausstellungen zeitgenössischer Kunst weltweit.

Jede documenta lenkte auf ihre Art das internationale Gespräch über Kunst in neue Bahnen. Alle fünf Jahre empfängt das Kassler „Museum der 100 Tage“, wie die documenta oft genannt wird, tausende Künstler*innen und Kulturschaffende sowie Millionen Besucher*innen aus allen Teilen der Welt. Die documenta hat sich zu einem Seismographen für die internationale zeitgenössische Kunst und ihre Auseinandersetzung mit aktuellen gesellschaftlichen Themen entwickelt.

Wie lange gibt es die documenta schon?

Die documenta Ausstellung gibt es seit 1955. Die documenta wurde von Arnold Bode gegründet und zeigt seitdem alle fünf (anfangs alle vier) Jahre moderne und zeitgenössische Kunst.

Was ist die documenta gGmbH?

Die documenta und Museum Fridericianum gGmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die von der Stadt Kassel und dem Land Hessen als Gesellschafter getragen und finanziert wird. In die Verantwortung der gemeinnützigen GmbH gehören die alle fünf Jahre stattfindende documenta Ausstellung, das Fridericianum, das documenta archiv, das documenta Institut und die documenta Halle.

Wo findet die documenta fifteen statt?

Die fünfzehnte Ausgabe der documenta findet in Kassel statt.

Wann findet die documenta fifteen statt?

Die documenta fifteen findet vom 18. Juni bis zum 25. September 2022 statt. Jede documenta Ausstellung dauert 100 Tage. Auch im Vorfeld der Ausstellungslaufzeit finden vielfältige Veranstaltungen statt.

Wer ist die künstlerische Leitung der documenta fifteen?

Die Künstlerische Leitung der documenta fifteen ist ruangrupa aus Jakarta, Indonesien. Mit ruangrupa kuratiert erstmalig ein Künstler*innenkollektiv die documenta. Das im Kern neunköpfige Kollektiv aus dem indonesischen Jakarta realisiert gemeinschaftlich Ausstellungen, Festivals und andere Projekte.

ruangrupa hat sich 2000 gegründet. Die Arbeitsweise des Kollektivs beruht auf einer ganzheitlichen sozialen, lokal verankerten und persönlichen Praxis, die stark mit der indonesischen Kultur verbunden ist. In ihr haben Freundschaft, Solidarität, Nachhaltigkeit und Gemeinschaft eine zentrale Bedeutung. „ruangrupa“ bedeutet frei übersetzt „Kunstraum“ oder „Raumform“.

Was ist das künstlerische Konzept der documenta fifteen?

Das Künstler*innenkollektiv ruangrupa aus Jakarta hat der fünfzehnten Ausgabe der documenta die Werte und Ideen von lumbung (indonesischer Begriff für eine gemeinschaftlich genutzte Reis- scheune) zugrunde gelegt. Als künstlerisches und ökonomisches Modell fußt lumbung auf Grundsätzen wie Kollektivität, gemeinschaftlichem Ressourcenaufbau und gerechter Verteilung und verwirklicht sich in allen Bereichen der Zusammenarbeit und Ausstellungskonzeption. lumbung wird die gemeinschaftliche Praxis von ruangrupa und dem Künstlerischen Team, den lumbung member und lumbung-Künstler*innen und allen Teilnehmenden auf dem Weg zur documenta fifteen im Jahr 2022 und darüber hinaus sein. Weitere Informationen finden Sie hier.

Alle lumbung member und Künstler*innen finden Sie hier.

Kann ich an die documenta fifteen spenden?

Ja, Sie können im Webshop im Bereich Tickets bis zu 195 Euro spenden.

Größere Spenden richten Sie bitte an:

IBAN: DE37 5205 0353 0000 1114 07
BIC: HELADEF1KAS
Bank: Kasseler Sparkasse

 

Besuch

Welche Hygienemaßnahmen anlässlich Covid-19 werden verfolgt?

Die Gesundheit der Besucher*innen liegt uns am Herzen. Daher verfolgt die documenta fifteen ein Sicherheits- und Hygienekonzept, welches stets an die aktuellen Entwicklungen und Bestimmungen angepasst wird.

Sobald sich Änderungen dieser Bestimmungen ergeben, finden Sie die aktuelle Fassung immer auf unserer Website unter dem Menüpunkt Besuch.

Ist der Zugang zur Ausstellung barrierefrei?

Ein für die documenta fifteen wichtiger Aspekt von Nachhaltigkeit ist Inklusion. Die Ausstellungsorte der documenta fifteen werden so zugänglich gemacht, dass diese möglichst barrierefrei besucht werden können. Nähere Informationen dazu folgen, sobald wir die Auswahl aller Standorte finalisiert haben.

Wie wird Kindern und Heranwachsenden die Ausstellung zugänglich gemacht?

Ein wesentlicher Leitgedanke der documenta fifteen ist es, möglichst vielen Menschen den Zugang zur Ausstellung zu ermöglichen. Daher wird es vielfältige Angebote, wie etwa Familientickets, Führungen für Kinder oder Tickets für Schulklassen geben. Für den Besuch wird derzeit ein umfassendes Konzept entwickelt, welches auf die besonderen Bedürfnisse von Familien, Kindern und Heranwachsenden eingeht und diese berücksichtigt.

Darf ich Essen und Getränke mit in die Ausstellung nehmen?

Es ist nicht gestattet, in den Ausstellungsgebäuden zu essen oder zu trinken.

Dürfen Tiere mit in die Ausstellung genommen werden?

Tiere sind in den Ausstellungsgebäuden nicht gestattet. Eine Ausnahme sind Assistenzhunde.

Darf in den Ausstellungen fotografiert oder gefilmt werden?

Das Fotografieren für private Zwecke ohne Blitz ist erlaubt, das Fotografieren mit Blitz oder Stativ, das (Ab)Filmen von Ausstellungsvideos u. A. ist nicht gestattet. Kommerzielle Foto- und Videoaufnahmen benötigen eine vorherige Genehmigung.

Wo kann ich mein Gepäck verstauen?

Es wird eine Gepäckaufbewahrung für Gepäckstücke in üblicher Größe geben.

Wie sind die Öffnungszeiten?

Die regulären Öffnungszeiten sind von 10-20 Uhr. Veranstaltungszeiten können davon abweichen.

Wie orientiere ich mich in der Ausstellung?

Es wird ein Leitsystem vor Ort sowie einen documenta fifteen Lageplan geben, der online und in gedruckter Form kostenfrei zur Verfügung stehen wird, sodass sich Besucher*innen orientieren können.

Wo finde ich Kunstwerke früherer documenta Ausstellungen?

Informationen zu den früheren documenta Außenkunstwerken finden Sie hier.

Wie komme am besten nach Kassel zur documenta?

Um nach Kassel zu reisen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Voraussichtlich alle Veranstaltungsorte können mit Straßenbahnen oder Bussen erreicht werden. Die Tickets (außer die Dauerkarte) berechtigen zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im Tarifgebiet KasselPlus.

Bitte beachten Sie: Besucher*innen mit Abendticket können den ÖPNV nur in der Zeit von 16–21 Uhr kostenfrei nutzen.

Mit der Bahn:

Für Fahrplandetails und Preise wenden Sie sich bitte an die Deutsche Bahn. Der Intercity-Express (ICE) für Fernreisen hält am Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe, Regionalzüge am Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe und am Kassel Hauptbahnhof.

Derzeitige Reisezeiten mit dem ICE:

Berlin 380 km / 2 Stunden 40 Minuten
Frankfurt am Main 193 km / 1 Stunde 23 Minuten
Hamburg 307 km / 2 Stunden 11 Minuten
Hannover 164 km / 54 Minuten
München 482 km / 3 Stunden 16 Minuten

Mit dem Flugzeug:

Ab Flughafen Kassel-Calden
Mit dem Bus 100 oder mit dem Taxi in das Stadtzentrum Kassels. Taxi: +49 561 881 11, Minicar: +49 561 811 081.

Ab Flughafen Frankfurt
Direktverbindung mit der Deutschen Bahn (ICE) nach Kassel-Wilhelmshöhe. Informationen zu Abfahrtszeiten und Tickets finden Sie hier.

Ab Flughafen Hannover
S-Bahn zum Hauptbahnhof Hannover, von dort aus mit dem ICE nach Kassel-Wilhelmshöhe. Informationen zu Abfahrtszeiten und Tickets finden Sie hier.

Ab Flughafen Paderborn-Lippstadt
Bahnverbindung (Regionalzug) nach Kassel-Wilhelmshöhe. Informationen zu Abfahrtszeiten und Tickets finden Sie hier.

Wo kann ich eine Unterkunft buchen?

Wenn Sie Hilfe oder Unterstützung bei der Hotelreservierung in Kassel benötigen, wenden Sie sich bitte an die Kassel Marketing GmbH unter 0561 707 707 oder info@kassel-marketing.de.

Tourist Information Innenstadt:
Wilhelmsstraße 23, 34117 Kassel

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag, 10–17 Uhr, Samstag 10–14 Uhr.