Working Group

lumbung Kios

lumbung Kios ist ein dezentrales Netzwerk unabhängig betriebener Kios (indonesisch für Kiosk). Durch den Verkauf von Produkten, die von den lumbung member, lumbung-Künstler*innen und ihren lokalen Ekosistems hergestellt werden, soll ein nachhaltiges Einkommen erzielt werden. lumbung Kios ist ein Versuch, Vertriebswege zu dezentralisieren und alternatives Wirtschaften zu erproben. Der ökologische Fußabdruck soll dabei so klein wie möglich gehalten werden.

documenta fifteen: lumbung Kios, Harvest von Angga Cipta, 2022

Zu diesem Zweck experimentiert lumbung Kios mit dem Feral-Trade-Modell als Vertriebssystem. Feral Trade ist ein von der Künstlerin Kate Rich entwickelter Slow-Trade-Mechanismus, bei dem Güter von Hand zu Hand weitergegeben werden. So entsteht ein Netzwerk aus Handelswegen, das bereits bestehende Reiserouten nutzt.

Der so entstehende Mehrwert soll in langfristig angelegte Projekte innerhalb des lumbung Ekosistems fließen und dort Kollaborationen, etwa zur weiteren Vertiefung von Wissen über nachhaltige Vertriebsmodelle, unterhalten. Ein Teil des von lumbung Kios erzielten Gewinns fließt in einen gemeinsamen Topf und trägt so dazu bei, Ressourcen zwischen den lumbung-Künstler*innen und lumbung member zu teilen. Über die Distribution der Gelder wird in majelis, den regelmäßigen Versammlungen der Mitglieder des lumbung-Netzwerks, gemeinsam entschieden. Den lumbung member, lumbung-Künstler*innen und ihren lokalen Ekosistemen bietet der Verkauf von selbstproduzierten Waren die Möglichkeit, das langfristige Überleben ihrer Initiativen, Ideen und ethischen Grundsätze zu sichern.

Auf der documenta fifteen wird es zwei physische lumbung Kios geben: Einen gemeinsam mit der Buchhandlung Walther König betriebenen im ruruHaus sowie lumbung Kios & Friends auf dem Hübner-Areal. Hinzu kommt ein Netzwerk lokaler Einzelhandelspartner in der gesamten Stadt. Zu diesen zählen (die Liste wird laufend erweitert): Colorlabor, Film Shop, Galerie auf Zeit (GaZ), KMMN, Lost and Found, Rotopol, Stadtliebe, WIKULLiL im Lemon House, Wildwood und ZweiPunktNull.

Auf lumbung.space wird zudem ein Produktkatalog erhältlich sein. Auf diese Weise wird lumbung Kios über die Ausstellungslaufzeit der documenta fifteen hinaus als Netzwerk kleiner Kios auf der ganzen Welt fortbestehen.

Newsletter