7.7.2022

Meydan-Wochenende #1: vom 8.–10. Juli mit lumbung of Publishers und Meydan Musikfestival

Meydan bezeichnet auf Urdu, Fārsi und Arabisch einen öffentlichen Treffpunkt, wie einen Platz oder Park. Es handelt sich dabei stets um einen leicht zugänglichen, gemeinschaftlich genutzten Ort in der Stadt. Das Meydan-Programm der documenta fifteen basiert auf verschiedenen Formen gesellschaftlicher Zusammenkunft und findet während der documenta fifteen drei Mal jeweils am zweiten Wochenende des Monats statt. Das erste Meydan-Wochenende widmet sein Programm schwerpunktmäßig den Aktivitäten des lumbung of Publishers im ruruHaus sowie einem kostenfreien Open-Air-Musikprogramm in der Karlsaue als Kollaboration der drei Festivals Fondation Festival sur le Niger, Cinema Caravan und RRREC Fest.

Meydan-Wochenende #1

Freitag–Sonntag, 8.–10. Juli 2022

lumbung of Publishers

Innerhalb des kulturellen Raums sind unabhängige Verlage und Verlagskollektive besonders stark auf Solidarität und das Teilen von Ressourcen und angewiesen. lumbung of Publishers bietet diesen Akteur*innen während der documenta fifteen die Möglichkeit, sich auszutauschen und Wissen zu teilen. Das Ziel ist die Bildung eines Netzwerks, das über die 100-tägige Laufzeit der documenta fifteen hinaus existiert. Die mehr als 20 unabhängigen Verlage gestalten während des Meydan-Wochenendes #1 ein öffentliches Programm mit Lesungen, Diskussionen und Workshops im ruruHaus.

Mit

BOLOHO, Cooperativa Cráter Invertido, consonni, Contemporary And (C&), David Kaiza, Erick Beltrán, HAMBRE, Idoia Zabaleta, La Impresora, Marjin Kiri, microutopías press, Jalada Africa, Janosch Feiertag, Jenny Woolworth, Kayfa-ta, kuš!, Kutikuti, N’fana Diakite, Nieves, Relampago, Rotopol Press, Strapazin, Stripburger

Veranstaltungsort: ruruHaus, Obere Königsstraße 43, 34117 Kassel

Kein Ausstellungsticket benötigt

Meydan Musikfestival

Drei Festivals (Fondation Festival sur le Niger, Cinema Caravan und RRREC Fest) und Performer*innen aus unterschiedlichen Kontexten der Welt kooperieren für ein dreitägiges Open-Air-Musikfestival in entspannter Atmosphäre. Die eingeladenen Performer*innen bringen jeweils einzigartige Musik, Songtexte und Bühnenperformances mit, die unter freiem Himmel auf der Karlsaue unterschiedliche Klänge und Atmosphären erzeugen.

Mit

Fondation Festival sur le Niger: Fondation Festival sur le Niger All Stars, Cheick Tidiane Seck, Fardo, Mande Juru et Mariam Koné, Samba Touré, Salomé Dembélé

Cinema Caravan: Edna Martinez, Kid Sublime, Kongo Dia Ntotila, Masaya Fantasista & Mikey Varot

RRREC Fest: Bachratten, Kirara, Murder of Magpies, Otoboke Beaver, Pisitakun, Stylish Nonsense, White Shoes & The Couples Company

Veranstaltungsort: Karlswiese, An der Karlsaue, 34121 Kassel

Kein Ausstellungsticket benötigt

Ausführliche Informationen zum Programm

Freitag, 8. Juli 2022

Samstag, 9. Juli 2022

Sonntag, 10. Juli 2022

Über weitere Veranstaltungen des lumbung-Programms an diesem Wochenende und darüber hinaus informiert der Kalender auf der Website der documenta fifteen. Weitere Meydan-Wochenenden finden vom 12.–14. August und vom 9.–11. September 2022 statt.

Jetzt teilen

Twitter Facebook Mail

Alle Pressemitteilungen

Zur Übersicht

Newsletter