Kassel ist fast mehr Park als Stadt. Der Nordstadtpark liegt in der Kasseler Nordstadt am Fulda-Zufluss Ahne in unmittelbarer Nähe zum Universitätscampus und dem Kulturzentrum Schlachthof. Bekannt ist der Nordstadtpark insbesondere für ein kostenloses Open-Air-Musikfestival.

Auch die documenta fifteen sorgt für eine Sommerbühne: Sourabh Phadke entwarf hier für Jumana Emil Abboud ein Podium aus Lehm und anderen nachhaltigen Materialien, das über die Ahne reicht. In ihrer Arbeit thematisiert Jumana Emil Abboud immer wieder das Wasser und das Recht auf Wasser in den palästinensischen Gebieten. Die Bühne wird während der documenta fifteen regelmäßig für Performances und Open-Air-Kino aktiviert.

Öffnungszeiten

Täglich 10 bis 20 Uhr

Anfahrt

Nordstadtpark, 34127 Kassel

ˇ

Barrierefreiheit

Zugang:
Teilweise barrierefrei. Der kleine Nordstadtpark besteht hauptsächlich aus Rasen. Um den Park herum gibt es eine betonierte Straße und einen ebenerdigen Gehweg.

Toiletten:
Keine Toiletten vorhanden.

Parken:
Eine detaillierte Karte von der Stadt Kassel finden Sie hier. Auswahl im Themen-Layer: Verkehr & Mobilität + Behindertenparkplätze

 

lumbung member & Künstler*innen

in diesem Ausstellungsort

Lumbung Program Vor Ort

Jetzt teilen

Twitter Facebook Mail

Newsletter