Veranstaltung

Composting Knowledge Workshop

Ort: Nordstadtpark Boreal Bühne und über Zoom

Sprachen: Englisch

Anfahrt

Während des zweiten Meydan-Wochenendes kommen Freund*innen des Composting Knowledge Netzwerks zusammen, um über die Prozesse nachzudenken, die im Rahmen der laufenden experimentellen Plattform stattgefunden haben, die darauf abzielt, die Praktiken der Teilnehmenden und die individuelle Bestandteile, die in den „Open Bin“ zur Wissensproduktion gebracht wurden, zu „kompostieren“. Mit der Präsenz von Composting Knowledge im Kulturzentrum Schlachthof werden die Prozesse des Composting in den öffentlichen Kontext übersetzt.

Dies ist eine offene Einladung, eine Reihe von Zusammenkünften, die in organischer und spontaner Form entsprechend dem Kompost und seinem Wachstum stattfinden werden. Composting lädt Freund*innen und Publikum, die am Meydan #2 Programm teilnehmen, dazu ein, gemeinsam über Prozesse, Inhaltsstoffe und Fermentationen nachzudenken, die die Gruppe in den vergangenen Jahren aktiviert hat.

Die Mitglieder von Composting Knowledge möchten die bestehenden Praktiken und Zutaten reflektieren und die Plattform durch die Interaktionen und Dialoge mit der Öffentlichkeit erweitern.

Zutatenliste:

  • Teilen des Prozesses
  • Teilen von Gedanken und Zutaten
  • Liste der Inhaltsstoffe:
  • Erfahrungsaustausch
  • Anbau eines Komposts vor Ort
  • Erinnerungen an die vorherigen Kompostierungssaisons

Teilnehmende

Remote:

  • Entre Moléculas: Bambazú / Carmenza Rojas Potes, Claudia Howald, Elizabeth Gallón Droste, knowbotiq, Paula Orozco Gutierrez, Pablo Torres and Yei Moreno.
  • Wet Composting: James Jack & Donkey Mill Art Center and invited guests (Hawaii, Tokyo, Singapore)
  • Färgfabriken: Joachim Granit and Jan Nordlander (Stockholm)
  • Institute of Contemporary Art (ICA) – Sofia: Luchezar Boyadjiev, Kalin Serapionov, Radostin Sedevchev and invited guests

Vor Ort:

  • OnCurating.org & Postgraduate Programme in Curating, ZHdK: Dorothee Richter (joining the activities remotely), Ronald Kolb
  • Sandra Schäfer, Joseph Rustom, and students, Akademie der Bildenden Künste, Munich and Académie Libanaise des Beaux Arts, Beirut
  • Global Art Practice, Tokyo University of the Arts, Tokyo: Yusaku Imamura and and students, invited collaborators Koji Kato, Satsuki Imai,  invited artist Katsuhiko Hibino
  • Myvillages, Rural School of Economics, London/Rotterdam/Berlin, Kathrin Bohn, Wapke Feenstra
  • Composting Caretakers: Giulia Rossini, Tyuki Imamura

Anfahrt

Boreal Bühne und über Zoom

Nordstadtpark, 34127 Kassel

ˇ

Infos

Ort: Nordstadtpark Boreal Bühne und über Zoom

Sprachen: Englisch

Kategorien

zusammenkommen

Jetzt teilen

Twitter Facebook Mail

Newsletter