Ort

Platz der Deutschen Einheit (Unterführung)

Draußen

Nach dem Mauerfall rückte Kassel geografisch ins Zentrum der Bundesrepublik – und da folgt es einer gewissen Logik, dass die Stadt auch über einen Platz der Deutschen Einheit verfügt. Es ist allerdings nicht ihr schönster Platz, sondern ein riesiger, stark befahrener Kreisverkehr.

Zur documenta fifteen nutzen die Aktivist*innen von Trampoline House aus Dänemark die Fußgänger*innenunterführung an der Südseite des Platzes für die Soundinstallation The Walls Have Ears des sudanesischen Künstlers Khalid Albaih. Die Installation besteht aus in der Unterführung versteckten Lautsprechern, aus denen die Geschichten Asylsuchender dringen.

Öffnungszeiten

Täglich 10 bis 20 Uhr

Anfahrt

Platz der Deutschen Einheit, 34125 Kassel

ˇ

Barrierefreiheit

Zugang und Parkmöglichkeiten:
Für PKW-Fahrer*innen mit Behinderung befinden sich Parkplätze auf der gegenüberliegenden Seite des Platzes der Deutschen Einheit auf dem P&R Platz Leistersche Wiese, Zufahrt über Dresdner Str. / B83. Dort befinden sich Parkplätze, von denen Sie über zwei Fußgängerüberwege mit abgesenkten Bordsteinen die Haltestelle Platz der Deutschen Einheit (barrierefrei) erreichen können.

Zugänglichkeit der Unterführung:
Die Arbeiten in der Unterführung sind mittels dreier Rampen nur teilweise rollstuhlzugänglich, die Steigung von ca. 12% muss beachtet werden.

Toiletten:
Keine Toiletten vorhanden.

lumbung member & Künstler*innen

in diesem Ausstellungsort

Lumbung Program Vor Ort

Jetzt teilen

Twitter Facebook Mail

Newsletter