38. Kasseler Dokfest: Monitoring: Myth and Microgravity

Ort: ruruHaus Schaufenster, Obere Königsstraße 43, 34117 Kassel

Barrierefrei

Alles Muss Raus, Kassel, 2021, Foto: Fritz Eggenwirth, Josha Lohrengel

Bereits zum zweiten Mal kooperiert die documenta fifteen mit dem 38. Kasseler Dokfilmfest, das vom 16. bis 21. November 2021 vor Ort und bis zum 26. November online stattfindet. Das ruruHaus lädt zusammen mit dem Kasseler Dokfest zu einer Auswahl an verschiedenen Programmpunkten ein.

Im ruruHaus Schaufenster werden zwei künstlerische Arbeiten gezeigt, die im Kasseler Projektraum Autohaus Autohaus entstanden sind und im Rahmen von Monitoring – Ausstellung für Medieninstallationen des Dokfilmfest ausgestellt werden.

OELFENSTER

In Echtzeit dokumentiert Sinemsu Ateșoğlu in dem Zwei-Kanal-Video die Entstehung eines Fensters. Eine gefühlte Ewigkeit scheint es zu dauern. Und doch lädt die Gegenüberstellung der Innen- und Außenansicht die Betrachter*innen ein, dem Durchbruch entgegenzufiebern. Es ist zugleich eine metaphorische Aufarbeitung, am Fenster neue Perspektiven zu schöpfen, als auch eine Veranschaulichung der tatsächlich geleisteten Arbeit und Mühen an dem Objekt.

Alles Muss Raus

Die zweite Arbeit entstand als Kollaboration zwischen Josha Lohrengel und Fritz Eggenwirth. Das Resultat ist ein bissiger, mit ironischen Kommentaren gespickter Info-Werbespot für Immobilien-Investor*innen. Das Unternehmensmodell von Autohaus-Autohaus wird vorgestellt: Künftigen Kund*innen jegliche Arbeit abzunehmen, sodass sie mit gentrifizierenden Effekten Profit machen können. Junge Künstler*innen mit ihrem Hang zur Selbstausbeutung erfüllen scheinbar genau, was sich die Zielgruppe in ihren Träumen wünscht: Sie sind multitalentiert, belastbar, gut vernetzt, ambitioniert und haben einen Hang zur Perfektion. Und das Beste: Sie tun das alles vollkommen kostenlos! Das Video entstand als Antwort auf die plötzliche Kündigung des Autohaus Autohaus, die in dem Moment kam, als gerade alles fertig gestellt war. Die dystopische Realität, dass das Projekt rentableren Nutzungen weichen muss, ist nun leider nicht mehr aufzuhalten.

Alle Veranstaltungen des 38. Kasseler Dokfilmfest und weitere Informationen finden sich hier.

Öffnungszeiten

Zwischen Mittwoch 17. November 2021 und Sonntag 21. November 2021 durchgängig im Schaufenster des ruruHaus zu sehen.

Infos

Ort: ruruHaus Schaufenster, Obere Königsstraße 43, 34117 Kassel

Barrierefrei

Kategorien

Ausstellungen

Jetzt teilen

Twitter Facebook Mail

Newsletter