38. Kasseler Dokfest: Sonderausstellung Débordements / Überläufe

Ort: ruruHaus, Eingang Treppenstraße, Obere Königsstraße 43, 34117 Kassel

Foto: Alix Kokula

Bereits zum zweiten Mal kooperiert die documenta fifteen mit dem 38. Kasseler Dokfilmfest, das vom 16. bis 21. November 2021 vor Ort und bis zum 26. November online stattfindet. Das ruruHaus lädt zusammen mit dem Kasseler Dokfest zu einer Auswahl an verschiedenen Programmpunkten ein.

Sonderausstellung Débordements / Überläufe

Ein kollaboratives Projekt von Studierenden der École Su-périeure d’Art Pays Basque (Bayonne-Biarritz, Frankreich) und der Klasse Film und Bewegtes Bild der Kunsthochschule Kassel. Im Zentrum stand das reflektieren über das Konzept von Grenzen. Ein Ausgangspunkt war die Reibung, die entsteht in der Historie von Territorien und Topografien, vor dem Hintergrund der Geschichte(n) Europas, zwischen Atlanten und Landschaften, Zentren und Peripherien, Grenzen, Überschreitungen und verschiedenen Sprachen. Die politische, geografische und sprachliche Grenze, aber auch die sensorische, psychische, ontologische und vor allem die plastische Grenze wurde gemeinsam erforscht. Was uns ausmacht und was uns gleichzeitig trennt, wurde ebenso in den Blick genommen, wie Räume der Trennung und Zonen des Kontakts, Frontlinien und Durchgangsorte

Alle Veranstaltungen des 38. Kasseler Dokfilmfest und weitere Informationen finden sich hier.

Eröffnung

17. November 2021: ab 21 Uhr, Einführung von Anna Berger, Sara Millot und Jan Peters

Öffnungszeiten

Mittwoch, 17. November, 2021: 21–23 Uhr
Donnerstag, 18. November, 2021: 15–21 Uhr
Freitag, 19. November, 2021: 15–21 Uhr
Samstag, 20. November, 2021: 15–21 Uhr
Sonntag, 21. November, 2021: 15–20 Uhr

COVID-19-Hinweis

Bei allen Filmvorführungen und Rahmenprogrammen des Dokfest gilt die 3G+Regel mit Nachweispflicht:

  • Geimpft mit Nachweis über eine vollständige Impfung
  • Genesen mit Nachweis über eine vollständige Genesung (maximal 6 Monate zurückliegend)
  • Getestet mit Nachweis über ein offizielles negatives PCR-Testergebins nicht älter als 48 h

Zusätzlich bittet das Festival um Einhaltung folgender Maßnahmen bei allen Filmvorführungen und Rahmenprogrammen:

  • Maskenpflicht – medizinische Maske bis zum Einnehmen des Platzes im Kino
  • Abstand – mindestens 1,5 m Abstand
  • Hygiene – regelmäßiges Händewaschen und Desinfizieren

Weitere Infos finden sich hier.

Infos

Ort: ruruHaus, Eingang Treppenstraße, Obere Königsstraße 43, 34117 Kassel

Kategorien

Ausstellungen

Jetzt teilen

Twitter Facebook Mail

Newsletter