Sparkassen-Finanzgruppe

Die 367 Sparkassen und ihre Verbundpartner in der Sparkassen-Finanzgruppe begleiten das Leben der Menschen überall in Deutschland.

Als regional verwurzelte, öffentlich-rechtliche Finanzinstitute fühlen sich die Sparkassen und ihre Verbundpartner dem Gemeinwohl überall im Land verpflichtet. Allen Menschen neben der wirtschaftlichen auch die soziale Teilhabe zu ermöglichen, verstehen die Sparkassen als ihren Auftrag. Dieses Engagement ist Teil der über 200 Jahre alten Sparkassen-Idee.

Die Förderung von Kunst und Kultur gehört zu den Kernelementen des gesellschaftlichen Engagements: Hier ist die Sparkassen-Finanzgruppe seit langem Deutschlands größter nichtstaatlicher Förderer.

Kunst und Kultur erweitern Perspektiven, schaffen neue Vorstellungswelten und fördern die Verständigung untereinander. Dieser Austausch ist eine unverzichtbare Grundlage für eine vielfältige, offene Gesellschaft. Kulturerlebnisse möglichst allen Menschen zugänglich zu machen, ist die Motivation und das Ziel des Engagements der Sparkassen-Finanzgruppe.

Das Engagement für die documenta fifteen wird getragen vom Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen, der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, der Kasseler Sparkasse, der Helaba, der Deka, der SV SparkassenVersicherung und dem Sparkassen-Kulturfonds des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes.

Newsletter