Nachhaltigkeitsprojekte

Die documenta fifteen spendet für Nachhaltigkeitsprojekte in Deutschland und Indonesien.

Entsprechend des künstlerischen Konzepts geht mit jedem verkauften Ticket ein Euro an langfristig angesetzte Nachhaltigkeitsprojekte, u. a. an eine Aufforstungs­­aktion im Reinhardswald bei Kassel sowie an ein Projekt zur ökologischen Anreicherung von Ölpalmen- und Kautschukplantagen in der Region Jambi auf Sumatra. Im Rahmen dieser Aktionen arbeitet die documenta fifteen mit der Universität Göttingen und HessenForst aus Deutschland sowie der Universität in Jambi und dem Künstler*innen­kollektiv Rumah Budaya Sikukeluang aus Sumatra, Indonesien, zusammen.

Weitere Informationen werden bald auf dieser Seite verfügbar sein.